- Kunstkreis Karlsfeld

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Künstler

Auszug aus dem Vorwort von Dr. Norbert Göttler zu „Schritte und Spuren II“
„Schon der Band „Schritte und Spuren I“ aus dem Jahr 2009 dokumentierte das herausragende grafische und künstlerische Können von Wolfgang Seehaus. Doch während damals Arbeitsfelder der Produktgestaltung und des Industriedesigns im Vordergrund standen, präsentiert sich der nun vorliegende Band als Bilderbuch philosophischen Nachdenkens mit künstlerischen Mitteln. Macht und Missbrauch, Zeit und Vergänglichkeit, Zukunftsverantwortung und Versöhnung, so lauten die Themen, denen sich Seehaus mit seinen Zeichnungen, Collagen, Projektskizzen und Skulpturen stellt. Unverkennbar hat er sich dabei von der Zeitgeschichte seiner Wahlheimat betreffen lassen, aber auch seine Grundausbildung in einer Hamburger Werkstatt für sakrale Kunst ist spürbar.“

Wolfgang Seehaus

Kurzvita:
  

Geboren 1936
Gründungsmitglied des Kunstkreises.
War viele Jahre als 2. Vorsitzender tätig

Kontakt: W.Seehaus@kunstkreis-karlsfeld.de          Zu meiner Homepage

 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü